Die Harzcard

Im Harz erwartet Sie eine Vielzahl an verschiedenen Ausfugszielen. Burgen, Schlösser, verschiedene Welterbestätte und einzigartige Naturerlebnisse werden Sie begeistern. 

Mit der All-Inklusive-Karte für den Harz, der HarzCard, können Sie über 100 attraktive Erlebnisziele im ganzen Harz mit einem Ticket kostenlos besichtigen. Das Schloß Wernigerode, das UNESCO Weltkulturerbe Erzbergwerk Rammelsberg in Goslar, das Europa-Rosarium Sangerhausen, die Kristall-Therme in Altenau oder das HöhlenErlebnisZentrum Bad Grund sind nur einige Beispiele.

Hier finden Sie alle Informationen zur Harzcard.

Nationalpark

nationalpark

Mitten in Deutschland gelegen, schützt und entwickelt der länderübergreifende Nationalpark Harz eine einzigartige Mittelgebirgslandschaft mit Wäldern, Mooren und Fließgewässern. Zahlreiche seltene Tier- und Pflanzenarten kommen hier vor.

Weiterlesen ...

Höhlen im Harz

geopark

Der Harz ist ein Mittelgebirge, in dem zahlreiche Geotope von besonderer Bedeutung, Seltenheit und Schönheit zu erleben sind: natürliche und künstliche Gesteinsaufschlüsse, Felsklippen, Schaubergwerke, Besucherhöhlen, Gesteinslehrpfade, Museen mit geologischen Sammlungen u.v.m. – Erdgeschichte anschaulich und live. Daher wurde die Harzregion als GeoPark ausgewiesen (www.geopark-harz.de).

Weiterlesen ...

Harzer Försterstieg

erlebnistouren harz

Der Harzer Försterstieg ist ein neuer markanter Weitwanderweg im Naturpark Harz (Niedersachsen). Der 60 Kilometer lange Weg erschließt den Wanderern die landschaftliche Schönheit, die Vielfalt der unterschiedlichen Lebensräume sowie die historischen Besonderheiten des Westharzes.

Weiterlesen ...

Talsperren im Harz

granetalsperre

Machen Sie einen Ausflug zu einer der vielen Talsperren rund um Hahnenklee-Bockswiese. Die Stauseen laden zu Ausflugsfahrten, zum Segeln, Schwimmen oder Ruderboot fahren ein. Rund um die Talsperren kann man Rad fahren, Inline skaten oder Wandern.

Weiterlesen ...

Der Brocken im Harz

brocken

Der Brocken ist mit 1142 der höchste Berg im Harz. Mit dieser Höhe liegt er bereits oberhalb der Baumgrenze. Vom Gipfel des Brockens haben Sie bei gutem Wetter die Möglichkeit weit über den Harz zu schauen und somit ein Gesamtbild der Schönheit der Natur zu bekommen. Schon Goethe ließ sich vom Aufstieg auf den Brocken zu seinem "Faust" inspirieren.

Weiterlesen ...

Walderlebnispfad Goslar - Spiel und Spannung in freier Natur

walderlebnispfad

(Entfernung: ca. 16 km, Fahrtzeit: ca. 20 Minuten)

Am Rande des Nationalparks in der Nähe felsklaren Wassers und grüner Bergwiesen wurde im Juli 2006 der Walderlebnispfad eröffnet. Dort finden Sie Entspannung und Spaß in freier Natur. Goslar mit seinen einzigartigen Möglichkeiten fordert Jung und Alt, Groß und Klein dazu auf, die Natur hautnah und mit allen Sinnen zu erleben. Zu entdecken gibt es viel, z.B. ein Waldbett, einen Fuß- und Handfühlpfad und ein Waldxylophon.

Weiterlesen ...