Spaß pur

Spaß pur

Jeden Mittwoch: Geführte Wanderung durch das UNESCO Weltkulturerbe Oberharzer Wasserwirtschaft

auerhahnkaskadeJeden Mittwoch können Sie um 10.00 Uhr gemeinsam mit einem speziell ausgebildeten und zertifizierten Welterbeführer auf Entdeckertour durch das UNESCO Weltkulturerbe Oberharzer Wasserwirtschaft gehen.  Auf Ihrem Weg werden Sie erkennen, dass die so romantisch wirkenden Teiche weit mehr sind: Sie gehören zum größten und bedeutensten vorindustriellen Energieversorgungssystem weltweit.

Ende Juli 2010 wurde das Oberharzer Wasserregal zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt. Was Ihnen heute wie eine ruhige und romantische Seen- und Teichlandschaft mit historischen Bauwerken am Wegesrand erscheint, ist mit Abstand das größte und bedeutendste vorindustrielle Energieversorgungssystem weltweit. Schon vor 800 Jahren hat das Wasser im Oberharz als entscheidende Kraftquelle die Wasserräder der Bergwerke und Hütten angetrieben, über- und untertage. Für den Abbau von Silber, Blei und Kupfer blieb die Wasserkraft bis ins späte 19. Jahrhundert die einzige Energiequelle. Sie erkunden dieses einmalige Energieversorgungssystem und wandern von Hahnenklee in Richtung des Pochwerkplatzes, weiter zu den Thanteichen und wieder zurück nach Hahnenklee. Dabei werden Sie immer begleitet von dem atemberaubenden System der Oberharzer Wasserwirtschaft.

Hinweise:
Festes Schuhwerk und Rucksackverpflegung wird empfohlen. Eine Einkehr ist möglich.

Wanderzeit:
ca. 4 Stunden

Kosten:
Erwachsene mit Kurkarte: kostenfrei
Erwachsene ohne Kurkarte: 2,00 Euro

 

Weitere Informationen:

Tourist-Information Hahnenklee
Kurhausweg 7, 38644 Goslar-Hahnenklee
Tel.: 05325 5104-0, Fax: 05325 5104-17
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.liebesbankweg.de | www.walpurgis-harz.de