Kultur pur

Kultur pur

Museum für Luftfahrt und Technik - Zwischen Düsenjets und Propellern

luftfahrtmuseum2(Entfernung von Hahnenklee: ca. 50 km, Fahrzeit: ca. 50 Min.)

Der Traum vom Fliegen
In unserem privat geführten Museum erwarten Sie über 45 originale Flugzeuge und Hubschrauber, dazu mehr als 1.000 weitere Exponate (Pilotenhelme, Schleudersitze, Schnittmodelle, Triebwerke u.v.m.) aus mehr als zehn Ländern. In zwei Hallen mit über 5.000 m² Fläche zeigen wir Technik zum Erleben und Begreifen. An die Großexponate kommt man so nah ran, wie sonst nirgendwo. Werfen Sie doch mal einen Blick in das original Cockpit eines Starfighters oder einer MIG 21! In ein Flugzeug können Sie sogar einsteigen und „Pilot sein“.

Die Royals in Luftfahrtmuseum
Ein weiteres Highlight: Bei uns steht der Trainingsjet von Prinz Charles, ein Jet Provost MK4, sowie ein Hubschrauber vom Typ Whirlwind HAR.10, der ebenfalls im Dienste der Britischen Royals stand. Außerdem stellen wir ein Forschungsflugzeug der TU Braunschweig aus. Nutzen Sie ab April 2012 den Audioguide, um die spannenden Geschichten all unserer Top-Exponate zu erfahren.

In unserem Museumsshop finden Sie jede Menge Souvenirs, Sammler-Modelle und Bücher für zu Hause. Die Ausstellung erstreckt sich bis auf das Außengelände, wo sich ein kleiner Spielplatz befindet. In unserer Cafeteria können Sie die aufregenden Eindrücke bei einem leckeren Kaffee und Harzer Baumkuchen Revue passieren lassen.

Öffnungszeiten:

Täglich: 09.30 - 17.00 Uhr

Am 24. und 25. Dezember sowie am 1. Januar ist das Museum geschlossen.

Führungen:
Kinder-Audioführung (6-12 J.) mit Fanny sowie Audioführung für Erwachsene in Deutsch und Englisch. Aktuelle Termine finden Sie online. Wir bieten Ihnen auch persönliche Gruppenführungen an. Die Dauer beträgt 45–60 Minuten. Einen Anmeldung mind. 2 Tage vorher ist notwendig.

Weitere Informationen:

Museum für Luftfahrt und Technik Wernigerode
Gießerweg 1, 38855 Wernigerode
Tel.: 03943 633126
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.luftfahrtmuseum-wernigerode.de