Kultur pur

Kultur pur

HöhlenErlebnisZentrum Iberger Tropfsteinhöhle - Faszinierende Unterwelt

iberger tropfsteinhoehle aussen(Entfernung von Hahnenklee: 23 km, Fahrzeit: 33 min.)

Spektakuläre Funde aus der Lichtensteinhöhle am Südharzrand, die weltweit Aufsehen erregten, werden seit 2008 im HöhlenErlebnisZentrum gezeigt, einem der Besuchermagneten im Oberharz. In drei Teilen macht es Erdgeschichte lebendig und zeigt einen Höhepunkt europäischer Höhlenarchäologie.

Iberger Tropfsteinhöhle – Faszinierende Unterwelt
Zunächst lockt die berühmte Tropfsteinhöhle. Ihre Entstehung und die Verknüpfung zum historischen Bergbau machen sie europaweit einzigartig. Neben Wandsintern und großen Bodentropfsteinen sind hier versteinerte Meeresbewohner aus uralten Zeiten zu finden. Kinder erleben sie als Reich des Zwergenkönigs Hübich.

Museum im Berg – Ein Riff auf Reisen
Im Museum im Berg ist auf sinnliche Weise zu erfahren, dass der Iberg vor 385 Millionen Jahren ein Korallenriff in der Südsee war. Auf seinem Weg in den Norden hat er viel erlebt: die Entstehung der Pflanzen und Tiere, Dinosaurier, Überflutungen, die Auffaltung der Berge u. v. m.

Museum am Berg – „Älteste" Großfamilie der Welt
Das „Museum am Berg" zeigt die sensationellen Forschungsergebnisse zu den Toten aus der Lichtensteinhöhle. Sie tauchen ein in die Bronzezeit und lernen die bislang älteste genetisch nachgewiesene Großfamilie der Welt, deren heute lebenden Nachfahren und das Leben und Sterben des Clans kennen. Der originalgetreue Nachbau des Höhlengrabes hängt unter der Museumsdecke.

Öffnunsgzeiten:

Dienstag bis Sonntag, sowie an Feiertagen: 10.00 - 17.00 Uhr

Im Juli, August und Oktober und in allen niedersächsischen Schulferien auch montags. Im November teilweise, nur am Wochenende. Am 24. Dezember ist geschlossen. Mit der HarzCard haben Sie einmalig freien Eintritt.

Mit Bus und Bahn erreichen Sie das Höhlenerlebniszentrum mit der Buslinie 460. Diese fährt immer die Bushaltestelle „Kurzentrum" in Bad Grund und seit 9.12.2012 je nach Tageszeit und Schulferien auch das „HöhlenErlebnisZentrum" an. Von der Haltestelle Kurzentrum sind es bis zu uns ca. 20 Min. Fußweg bergauf, je nach Schritt.

Weitere Informationen:

HöhlenErlebnisZentrum
Iberger Tropfsteinhöhle, An der Tropfsteinhöhle 1
37539 Bergstadt Bad Grund (Harz)
Tel.: 05327-829391, Fax 05327 829496
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.hoehlen-erlebnis-zentrum.de